❤️LIMITED EDITION❤️ 🦋 DTP Orders over EUR 700.- Duty and Taxes paid🦋🇦🇹

ÜBER MICH

 
Alles was ich mir als Amateur und als Profi im Golfsport immer
von einem Putter gewünscht habe,
alles, wovon ich geträumt habe,
dass dieses so wichtige Golfgerät in sich vereint,
ist nach jahrelanger Entwicklung im 
PAPILLON – PUTTER Wirklichkeit geworden!“   
 
PEPI J. EBNER
PGA 1*GOLFPROFESSIONAL

 

 

„Golfclub Schloß Fuschl:" 1974,  ich bin 13 Jahre alt. Die Begeisterung und unfassbare Freude zum Golfsport brodeln bereits in meinen jugendlichen Adern. Als einer der jüngsten Caddys nütze ich jede Chance, jede Möglichkeit um mit richtig guten, erfahrenen Spielern meine Freizeit am Golfplatz zu verbringen. Abends – wenn es dunkel - und der Platz menschenleer geworden ist,  schlage ich  verstreute Golfbälle mit meinen  „Spielgeräten“ zielgenau zurück. Mein anfangs sehr originelles „Golf-Starterset“, – bestehend aus den unterschiedlichen verrosteten Damen- und Herrenmodellen, welche von den Golfmitgliedern ausgemustert wurden, kann ich mit dem durchaus lukrativen Einkommen als Caddie immer mehr verbessern.

Damals spielte ich mit so vielen verschiedenen Golfschlägern, Driver, Putter, -Typen und Marken. Mir war schnell klar, so wie der König am Ende im Schach, ist es im Golf der Putter,  der am Ende die Runde – und oft  auch über meinen Lohn als Caddie - entscheidet …

Als junger Amateur im Alter von 24 Jahren (HCP 2,8) sowie als internationaler Golfprofi  ist der Ehrgeiz und Anspruch immer mehr in mir erwacht - etwas Einzigartiges- etwas ganz Neues- ganz Besonderes- für allerhöchste Ansprüche- jenseits des Mittelmaßes zu kreieren…

Einen „königlichen“ Putter,  der am Ende die Golfrunde mit einem klaren, präzisen Schlag für sich entscheidet.“

Mein Leben zeichnet sich, durch zahlreichen gewonnen Golfturniere als Amateur, unvergessliche Platzrekorde, gewonnene Meisterschaften und Turnierserien sowie den immerwährenden Anspruch aus, als Vollendung zu dieser Golfleidenschaft einen unvergleichbaren,  neuartigen „Königs- Putter“ zu kreieren. 

1986   Bester Amateur (HCP 2,8) im Alter von 24 Jahre

1991   Lehre als Golflehrer in Linz.

1995   Assistenten Golf - Professional Prüfung

1996-98  Playing - Pro auf zahlreichen Turnieren in Europa

1997-98 European Challenge Tour Member

1999   Dipl. Golflehrer Prüfung

2007   ÖGV Platzrichter Prüfung

2007   Juniorpass Übungsleiter Ausbildung

2008   ÖGV Golflehrwart (PGA 1* Golfprofessional)

2009   ÖGV Golftrainerausbildung

 

Einige sportliche Erfolge als Profi in dieser Zeit waren u.A:

1996   Golflehrermeisterschaft 4. Platz

1997   Nationale Offene 5. Platz

1997  Ranglistenerster der EPDT 97 (Golf Pro Tour) einer 3th level Tour in BRD, Platzrekord in GC- Ludwigsberg in München mit 65 Schlägen, 8 unter Par.

European Challenge Tour, One Million Dollar Tour….

2012-13 PGA Senior Champion

 

Durch meine jahrelange Tätigkeit als PlayingPro sowie TeachingPro konnte ich auf den verschieden Golfplätzen unserer schönen Erde, sehr unterschiedlichen Greens bespielen.  

"Meine über 46-jährige Erfahrung im Golfsport

mit unzähligen Putter, 

hat mich gelehrt, dass ein zuverlässiger Putter u. a. 

richtungsstabil, längenkontrolliert und fehlerverzeihend

sein muss."

Hatte ich einen schweren Putter für schnelle Greens, war die Richtung sehr gut, jedoch die Längenkontrolle schwieriger. Mit einem leichteren Putter passte die Länge, aber die Richtung war herausfordernder.

Am Green zählt jeder nicht getätigte Schlag! Daher kam ich zur Überlegung einen Putter zu entwickeln, der schwer genug ist, um die Richtung zu halten, hingegen das Gewicht nicht direkt auf den Ball weiterleitet. Damit ist die Kontrolle der Länge  gewährleistet. 

Ich habe beschlossen, einen neuartiges Präzisionsgerät, ein solides Qualitätsprodukt zu designen, welches sowohl die Erwartungen für Anfänger als auch jenen im glamourösen Profisport verlässlich erfüllt. 

Die innovative  PUTTER  Generation

Dank modernem Präzisions-Hightech,  unzähligen Studien, Zeichnungen, Experimenten sowie zahlreichen Prototypen, ist es nach jahrelangen Versuchen endlich geglückt, all diese Attribute in der neuen PAPILLON – PUTTER- Generation zu realisieren.

Ein schwerer Putter ist richtungsstabil. Allerdings ist die Längenkontrolle schwieriger zu spielen, da der Putter das Gewicht direkt an den Golfball weitergibt.

Ein leichter Putter ist in der Länge besser zu kontrollieren. Durch sein geringes Gewicht wird er jedoch leichter verdreht. Es ist herausfordernder die Schlagfläche square an den Ball zu bringen, insbesondere wenn der Ball nicht mittig auf der Schlagfläche getroffen wird.

Eine ganz neuartige PHILOSOPHIE:

Der PAPILLON -PUTTER mit den sich kreuzenden, jedoch nicht berührenden Gewichtsbügeln - die sogenannte echte Crossweighting-Gewichtsverteilung, vereint in seiner glamourösen Form beide so wesentlichen Vorzüge.  Die nach außen gelegten Gewichte geben die Kraft nicht direkt auf den Ball. Sie sorgen für die exakte Schwere und für die notwendige Stabilität, um die Richtung zu halten.   

„Mein Weltpatent der 4 querverteilten Puttergewichte,
liegt in den sich kreuzenden aber nicht berührenden Gewichtsbügeln. Beides für einen präzisen Schlag essentielle Komponenten.“
 

Sowohl die Länge als auch die Richtung wird dadurch harmonisch stabilisiert.

Trifft man den Ball nicht mittig der Putterfläche, verhindert die Querverteilung der Gewichte ein Verdrehen des Putters.

Durch die flexible, stufenweise Veränderung der Gewichte von 300g auf bis zu 450g kann der Spieler den persönlichen Golfschwung an das Green anpassen. So können auch Profis durch die querverteilten Puttergewichte ihre Schlagfläche von Facebalance auf Toe Hang verändern. 


DER PAPILLON-PUTTER:

  • einzigartiges, glamouröses Design
  • Präzision verschmolzen mit Perfektion
  • fehlerverzeihende sich nicht berührende High-Tech-Flügeln 

Eine edle Symbiose aus jahrelanger Erfahrung, Ideen, und Experimenten, erschaffen mittels modernem High-Tech-Präzisionsgeräten, CNC fünfachsige Fräse sowie hochwertigem Flugzeugaluminium 7075

DER ultimative PUTTER für Anfänger und Profis!

  • neuartige Spitzentechnologie
  • fehlerverzeihende, sich kreuzende nicht berührende, schwebende Gewichtsbügel
  • Präzisionsgefräste reine österreichische Qualitätsarbeit         
  • flexibel und leicht auszutauschbare Gewichteinsätze aus Edelstahl in 10g, 20g, 30g, 40g, 50g 
  • farbeloxiert in Rot,
  • Double-Bend Schaft chrom
  • Rechts- und Linkshänder Modell erhältlich

     

     

    Deutsch de