❤️LIMITED EDITION❤️ 🦋 DTP Orders over EUR 700.- Duty and Taxes paid🦋🇦🇹

Die Entstehung eines WELTPATENTS

 "Alles was ich mir als Amateur und im Profisport immer von einem Putter   gewünscht habe, alles, wovon ich geträumt habe,
dass dieses so wichtige Golfgerät in sich vereint,                                                 ist nach jahrelanger Entwicklung im                                                                    .                                         PAPILLON – PUTTER                                                                                                 Wirklichkeit geworden!“      

 

Der Erfolg einer guten Runde liegt meist nicht in den schönen, langen Drive`s. Diesen Driver (Holz 1) benötigen wir nur ca. 12-14 mal pro Runde.

Es ist fast immer der Putter, der das Spiel und die Punktezahl einer Runde entscheidet. Durchschnittlich benötigt der Profi seinen Putter ca. 30 und ein Amateur ca. 45 mal pro Runde. Er macht ein gutes Spiel noch besser und lässt so manchen schlechten Drive „vergessen“.

"Meine über 46-jährige Erfahrung im Golfsport 

mit unzähligen Putter, 

hat mich gelehrt, dass ein zuverlässiger Putter u. a. 

richtungsstabil, längenkontrolliert und fehlerverzeihend

sein muss."   

Durch meine jahrelange Tätigkeit als PlayingPro sowie TeachingPro konnte ich auf den verschieden Golfplätzen unserer schönen Erde, sehr unterschiedlichen Greens bespielen.  

Hatte ich einen schweren Putter für schnelle Greens, war die Richtung sehr gut, jedoch die Längenkontrolle schwieriger. Mit einem leichteren Putter passte die Länge, aber die Richtung war herausfordernder.

Am Green zählt jeder nicht getätigte Schlag! Daher kam ich zur Überlegung einen Putter zu entwickeln, der schwer genug ist, um die Richtung zu halten, hingegen das Gewicht nicht direkt auf den Ball weiterleitet. Damit ist die Kontrolle der Länge  gewährleistet. 

Ich habe beschlossen, einen neuartiges Präzisionsgerät, ein solides Qualitätsprodukt zu designen, welches sowohl die Erwartungen für Anfänger als auch jenen im glamourösen Profisport verlässlich erfüllt. 

Die neue  PUTTER  Generation

Dank modernem Präzisions-Hightech,  unzähligen Studien, Zeichnungen, Experimenten sowie zahlreichen Prototypen, ist es nach jahrelangen Versuchen endlich geglückt, all diese Attribute in der neuen PAPILLON – PUTTER-Generation zu realisieren.

Ein schwerer Putter ist richtungsstabil. Allerdings ist die Längenkontrolle schwieriger zu spielen, da der Putter das Gewicht direkt an den Golfball weitergibt.

Ein leichter Putter ist in der Länge besser zu kontrollieren. Durch sein geringes Gewicht wird er jedoch leichter verdreht. Es ist herausfordernder die Schlagfläche square an den Ball zu bringen, insbesondere wenn der Ball nicht mittig auf der Schlagfläche getroffen wird.

 

Eine ganz NEUE  PHILOSOPHIE:

Der PAPILLON-PUTTER mit den sich kreuzenden, jedoch nicht berührenden Gewichtsbügeln - die sogenannte echte Crossweighting-Gewichtsverteilung, vereint in seiner glamourösen Form beide so wesentlichen Vorzüge.  Die nach außen gelegten Gewichte geben die Kraft nicht direkt auf den Ball. Sie sorgen für die exakte Schwere und für die notwendige Stabilität, um die Richtung zu halten.   

„Mein Weltpatent der 4 querverteilten Puttergewichte,
liegt in den sich kreuzenden aber nicht berührenden Gewichtsbügeln. Beides für einen präzisen Schlag essentielle Komponenten.“

 

Sowohl die Länge als auch die Richtung wird dadurch harmonisch stabilisiert.

Trifft man den Ball nicht mittig der Putterfläche, verhindert die Querverteilung der Gewichte ein Verdrehen des Putters.

Durch die flexible, stufenweise Veränderung der Gewichte von 300g auf bis zu 450g kann der Spieler den persönlichen Golfschwung an das Green anpassen. So können auch Profis durch die querverteilten Puttergewichte ihre Schlagfläche von Facebalance auf Toe Hang verändern. 

DER ultimative  PUTTER für Anfänger und Profis! 

  •  einzigartiges, glamouröses Design
  • Präzision verschmolzen mit Perfektion
  • fehlerverzeihende sich nicht berührende High-Tech-Flügeln 

Eine edle Symbiose aus jahrelangen Erfahrungen, Ideen und Experimenten, erschaffen mittels modernem High-Tech-Präzisionsgeräten, CNC fünfachsige Fräse sowie hochwertigem Flugzeugaluminium 7075.

  • neuartige Spitzentechnologie
  • fehlerverzeihende, sich kreuzende nicht berührende, schwebende Gewichtsbügel
  • Präzisionsgefräste reine österreichische Qualitätsarbeit         
  • flexibel und leicht auszutauschbare Gewichteinsätze aus Edelstahl in 10g, 20g, 30g, 40g, 50g 
  • farbeloxiert in Rot,
  • Double-Bend Schaft chrom
  • Rechts- und Linkshänder Modell erhältlich

Der PAPILLON-PUTTER - Kopf:  

Air craft Aluminium 7075

Der PAPILLON-PUTTER -  Schaft:

Double Bend,  one Shaft offset

Die PAPILLON-PUTTER - Schlagfläche: 

Sorgsam gefräste Messingschlagfläche,

Schwunggewichte von 10 bis 50 Gramm

 

Die  LIMITIERTE und NUMMERIERTE  EDITION                       mit Persönlichkeit!

Weltweit sind von dieser limitierten und nummerierten Auflage lediglich 333 Stück käuflich erwerbbar.

Auf Wunsch kann ihr  persönlicher PAPILLON – PUTTER einzigartig und individuell mit einer „Limited-Editions-Nummer" und einer persönlichen Prägung, mittels Fräse gestaltet werden: ZB: 

  • Namen oder Monogramm,
  • dem Hochzeitstag,
  • Kosenamen,
  • persönliches Wort für den Beschenkten,
  • ihre Glückszahl…                                        
  • Auch kann die Putterhülle auf Wunsch mit Namen, Symbolen usw. bestickt werden.
       „Ich freu mich über die vielen positiven Rückmeldungen
und das strahlende Lächeln in dem Gesicht jedes einzelnen Spielers.                                                .           Es ist genau dieser besondere Augenblick des                                      .     Glücksmomentes, der einen begreifen lässt, mit dem
                                  PAPILLON - PUTTER 
               wird auch das kurze Spiel zum schönen Spiel!“
                                                                              Euer Pepi J.Ebner
Deutsch de